Ihr Fachanwalt mit Spezialisierung auf Rente wegen Erwerbsminderung, Berufsunfähigkeit, Berufskrankheit oder Arbeitsunfall sowie Schwerbehindertenrecht

Ihr Fachanwalt für Sozialrecht und Sozialbetriebswirt (FH) mit Schwerpunkt in der Beratung und Vertretung von Pflegeunternehmen und Unternehmen der Eingliederungshilfe

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht und Sozialbetriebswirt (FH) Sven Zimmermann-Rieck – Seit dem Jahre 2000 stehe ich mit meinem Namen für fachgerechte und bundesweite Beratung von Unternehmen der Pflege und Eingliederungshilfe sowie in diversen Sozialrechtsfällen von Versicherten. Dabei berate ich auch im Kinderhilferecht und Jugendhilferecht und begleite Menschen bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche nach erlittenem Arbeitsunfall, im Schwerbehindertenrecht und Rentenrecht. Weitere Beratungsfelder umfassen das Arbeitsrecht sowie das Datenschutzrecht in der freien Wohlfahrtspflege.

Im Bereich des Rentenrechts befasse ich mich schwerpunktmäßig mit der Beratung und Vertretung in Verfahren rund um die Gewährung einer Rente wegen Berufsunfähigkeit oder Erwerbsminderung. Dabei begleite ich meine Mandanten bereits in Widerspruchsverfahren gegenüber den Rentenversicherungsträgern. Aber auch die Vertretung in sozialgerichtlichen Verfahren mit dem Ziel der Gewährung der beantragten Rente gehört zu meinen Tätigkeitsfeldern.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte im Überblick

Gerne berate Ich Sie in folgenden Rechtsgebieten. Nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt zu mir auf oder schreiben Sie mir per E-Mail oder dem Kontaktformular.

Rentenrecht

(Erwerbsminderungsrente, Berufsunfähigkeitsrente, Rente wegen Berufskrankheit oder Arbeitsunfall)

Jetzt informieren

 

Schwerbehindertenrecht, Eingliederungshilferecht und Pflegeversicherungsrecht

Jetzt informieren

 

Kinderhilferecht und Jugendhilferecht

Jetzt informieren

 

Arbeitsrecht

Jetzt informieren

Datenschutzrecht in der freien Wohlfahrtspflege

Jetzt informieren