Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Fachanwalt für Sozialrecht liegt im Recht der Behindertenhilfe (SGB XII) und Pflegeversicherung (SGB XI).

Behindertenhilfe und Pflegeversicherungsrecht

Hauptschwerpunkte meiner Tätigkeit auf diesen Gebieten sind die

  • Beratung und Vertretung bei Verhandlungen von Leistungs-, Vergütungs- und Prüfvereinbarungen nach §§ 77 ff. SGB XII sowie bei
  • Verhandlungen von Leistungs- und Qualitätsverbesserungen und dazugehörigen Pflegesatzverhandlungen nach §§ 84 ff. SGB XI
  • Vertragsgestaltungen von Heim-, Pflege- und Betreuungsvereinbarungen
  • Beratung und ggf. gerichtliche Vertretung bei Haftungsfragen im Zusammenhang mit Pflegefehlern (z.B. Dekubitus, Thrombose oder Kontrakturen) und Fragen zur Verantwortlichkeit bei Stürzen (z.B. unterlassener Einsatz von Sturzprotektoren)
  • Beratung und Vertretung bei Schiedsstellenverfahren und vor den Sozial- und Verwaltungsgerichten